Uns wurde immer wieder der Wunsch an uns herangetragen, auch etwas für den Durst zwischendurch, das Picknick, die Tramfahrt, den Cupholder (am Velo!) oder den Nachttisch zu offerieren.

Und da Zürischum fast jeden Wunsch erfüllt, gibt es ab sofort in unserem Onlineshop

  – TaDa –

die Zürischümli! Eine 0.375l Flasche unseres beliebten Blanc de Noirs im Minibarformat und danach als Blumenvase. 

 

Die Pinot Noir - Traube:

Der Kanton Zürich ist mit gut 600 Hektar Rebfläche die grösste Weinbauregion der Deutschschweiz. Mit über 300 Hektar ist der Blauburgunder die am häufigsten angebaute Rebsorte in Zürich. Pinot Noir ist eine sehr anspruchsvolle und schwierig anzubauende Sorte. Die kleinen, dünnschaligen Beeren reifen spät und sind sehr frostempfindlich. Die anspruchsvolle Rebsorte bedarf einer äusserst sorgfältigen Vinifikation und überzeugt nur bei niedrigen Erträgen. Generell schmeckt ein Pinot Noir fruchtig und vollmundig. Viele weisen Aromen von Beeren, Kirschen oder Feigen auf mit Nuancen von Mandel- oder Holzaromen.

 

Besonderheit:

Blanc de Noirs – dunkle Traube, weisser Genuss. Für unseren jüngsten Zürischum werden die Trauben nach der Lese sehr schnell abgepresst, damit die Farbstoffe, die in der Beerenhaut sitzen, nicht in das weisse Fruchtfleisch, aus dem der Saft rinnt, übertreten können. Und da Rotweintrauben in der Regel weniger Säure besitzen als die Weissen, sind Blanc de Noirs für empfindlichere Geniesser eine sehr gute Alternative.

 

Dosage:

Unser Blanc de Noirs gehört mit seinem tiefen Restzuckergehalt zu den ‘Brut’ Schaumweinen. 

Sein Zuckergehalt befindet sich am unteren Ende von Brut.

 

Degustationsnotiz:

‘Eine zitrische Note mit Aromen von saftigen Aprikosen, Äpfeln und Melone. Frisch und aromatisch anhaltender Abgang.’

Demi - Brut Blanc de Noirs Pinot Noir

CHF 22.00Preis
  • Herkunft Land: Schweiz

    Weinfarbe: Blanc

    Temperatur: 8 - 10°C

    Alkoholgehalt: 12%

    Rebsorte: Pinot Noir

    Herkunft Region: Zürich AOC

    Jahrgang: 2021

    Passt zu:  Z'Morge, Z'Mittag, Z'Nacht.

    Herstellungsprozess: Traditionelle Flaschengärung